Am Wochenende waren wir bei der Eifelkonferenz auf der Burg Blankenheim. Zur Konferenz durften wir JU Mitglieder aus den Bezirksverbänden Aachen, Mittelrhein und Trier begrüßen.

Tolle zwei Tage mit Workshops zum Thema Ehrenamt und Digitalisierung innerhalb von Vereinen, Vorträgen von Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in NRW und Dr. Ralf Nolten, MdL NRW. Am zweiten Tag gab es einen sehr interessanten Vortrag von Thomas Schauf, Senior Experte Public and Regulatory Affairs für die Deutsche Telekom AG, zum Wert des Menschen im Zeitalter der Digitalisierung.

Danke an die Junge Union Blankenheim und den Junge Union Kreisverband Euskirchen für die Einladung und die Einblicke.

« Erfolgreiche Veranstaltung der Jungen Union mit der Senioren-Union zur ländlichen Ärzteversorgung